Hama

Hama Smartes Heizkörper-Thermostat Regler für Heizungssteuerung über WLAN


Artikelnummer 17734000410
* inkl. ges. MwSt. Versandkosten
Noch 2 Stück verfügbar.
Lieferzeit 1-3 Werktage

Artikeln mit Paketversand:
  • Bis 12 Uhr bestellt, am selben Tag mit DHL versendet
  • Sofort versandfertig
  • kostenlose Lieferung innerhalb Deutschland
  • Kauf auf Rechnung
  • Ratenkauf

Hama Smartes Heizkörper-Thermostat Regler für Heizungssteuerung über WLAN


Immer die perfekte Wohlfühltemperatur und dabei Energie sparen?
Mit unserem smarten Heizkörperthermostat gehört "zu warm, zu kalt" der Vergangenheit an, weil Sie für jeden Raum, jede Tageszeit und jedes Heizszenario eine individuelle Automation festlegen können. Heizen mit Komfort!

So einfach zur smarten Heizungssteuerung
Den bisherigen Heizkörperregler durch den Smart-Home-Heizkörperthermostat austauschen

Heizungsregelung wie Sie sie wollen
Mit der Smart-Home-Heizungssteuerung und automatischen Programmen legen Sie Ihre individuellen Heizszenarien fest – komfortabel Heizkosten sparen

Einstellungen spontan ändern
Sie können von überall die smarte Heizungssteuerung nachregeln, z.B. bereits vom Büro die Heizung zuhause aufdrehen, wenn Sie früher Feierabend haben

Smart und schlicht
Die kompakte Bauform mit ihrem dezenten Design fügt sich harmonisch und unauffällig in jeden Wohnraum ein

Schritt für Schritt zum Smart Home
Mit der Hama Smart Home-App können Sie Ihr smartes Zuhause um beliebig viele Hama Smart-Home-Produkte erweitern und vernetzen

Ob Zuhause oder im Zug
Mit der Hama Smart Home-App und den Smart-Home-Heizkörperthermostaten haben Sie von überall und jederzeit die Kontrolle über Ihre Heizung

Ob Amazon Alexa oder Google Assistant
Per Sprachsteuerung komfortabel verschiedenste Heizszenarien über die smarten Thermostate steuern

Mit der smarten Ueizungssteuerung komfortabel Heizzyklen steuern und Energie sparen
Feierabend im Winter: Sie freuen sich auf einen gemütlichen Abend mit einer schönen Tasse Tee und einem guten Buch im wohlig warmen Wohnzimmer. Nur leider schlägt Ihnen beim Öffnen der Tür Eiseskälte entgegen, weil Sie morgens vergessen haben, die Heizung aufzudrehen. Machen Sie es sich einfach – ganz nach dem Motto: Made simple. Mit unserer Smart-Home-Heizungssteuerung können Sie verschiedene Heizszenarien programmieren, aber auch von überall aus spontan die Einstellungen ändern. Mit solch automatisierten Heizzyklen sparen Sie komfortabel jede Menge Energie.

Wlan-Heizungssteuerung - immer die perfekte Wohlfühltemperatur
Zu warm, zu kalt – wenn Sie ständig damit beschäftigt sind, die Heizung zu regulieren, weil Sie nie Ihre gewünschte Wohlfühltemperatur erreichen, dann wird es Zeit für die smarten Heizkörperthermostate. Ob Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer – Sie können für jeden Raum Ihre gewünschte Komforttemperatur einstellen. Auch zu Ihren individuellen Zeiten: Zur Feierabendzeit soll im Wohnzimmer die Zieltemperatur von kuscheligen 24 Grad erreicht sein.

Installation mit Zentrale - so einfach zur Wlan-gesteuerten Heizung
Der Vorteil, wenn Sie Ihre Heizungssteuerung mit WLAN nachrüsten: Das ist überhaupt nicht kompliziert. Sie müssen lediglich den bisherigen Heizkörperthermostat durch den neuen smarten Thermostat austauschen. Damit aus der Heizungssteuerung eine WLAN-Heizungssteuerung wird, über die Sie die smarten Thermostate bedienen können, braucht es eine Schaltzentrale, die die Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellt. Um die einzelnen Thermostate verwenden zu können, benötigen Sie die Zentrale aus dem Hama Heizungssteuerung-Set. Weitere Smart-Home-Heizkörperthermostate werden mit einem einfachen Knopfdruck mit der Zentrale bekannt gemacht. Mit den beiliegenden Adaptern passen die Heizkörperregler an alle gängigen Heizkörperventile, z.B. Danfoss RA, RAV, Caleffi, Giacomini.

Beliebig und individuell erweiterbar - von der smarten Heizungssteuerung zum kompletten Smart Home
Mit dem Starter-Set erhalten Sie die Zentrale und zwei Heizungsregler. Dieses Starter-Set können Sie mit beliebig vielen Thermostaten erweitern, denn wahrscheinlich wollen Sie mehr als nur zwei Heizkörper in Ihr Smart Home einbinden. Alle Hama Smart-Home-Produkte lassen sich über die Hama Smart Home-App bedienen und miteinander verknüpfen. Sind Ihre Smart-Home-Produkte eines anderen Herstellers mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, können Sie auch diese über die Sprachassistenten zusammenführen.

Intuitiv per App und Sprache steuern
Sagen Sie Ihrer Heizung doch einfach während Sie auf dem Sofa sitzen, dass sie sich anschalten soll oder ein Grad wärmer heizen soll. Über Amazon Alexa und Google Assistant lässt sich die Heizungsregelung per Sprache steuern. Genauso können Sie über die App spontan die Einstellungen ändern – auch von unterwegs. Sie sind zum Beispiel auf dem Weihnachtsmarkt ordentlich durchgefroren und teilen der Heizung mit, dass das Wohnzimmer auf warme 25°C geheizt werden soll.

Smart und Schlicht
Die smarten Heizungsregler lassen sich wie gewohnt über einen Drehregler bedienen. Das LED-Display wird nur sichtbar, wenn Sie den Drehregler betätigen. Das sieht stylisch aus und bindet den Thermostat harmonisch und unauffällig in jedes Wohndesign ein.

Auswärts-Modus für Urlaub und Co.
Was tun mit der Heizung während man im Skiurlaub ist und vermeiden möchte, dass die Wohnung auskühlt? Einfach den Away-Modus aktivieren und schon wird die Wohnung konstant auf 16 Grad gehalten. Das verhindert, dass die Wohnung auskühlt oder Rohre einfrieren und spart trotzdem Heizkosten.

Szenarien - machen das leben schöner und leichter
Szenario „Temperatur automatisch anpassen“: Passen Sie Ihre Heizungssteuerung an Ihr Zeitmanagement an und lassen Sie am morgen die Temperatur automatisch auf 23 Grad hochregeln und zur Schlafenszeit auf 17 Grad runterregeln. Diese automatischen Heizzyklen macht eine smarte Heizungssteuerung möglich. Sie können Ihre Heizszenarien so programmieren, wie Sie zu Ihrem Tagesablauf passen und dadurch Energie sparen und Heizkosten senken.

Automationen - in Kombination mit anderen Produkten
Kombination mit einem Tür-/Fenster-Kontakt: Wenn Sie an Ihrem Fenster einen WLAN-Fensterkontakt haben, können Sie diesen mit dem smarten Thermostat verknüpfen. Sobald Sie das Fenster oder die Terrassentür öffnen, schaltet sich die Heizung aus. So verpufft Energie nicht unnötig zum Fenster raus – das freut die Umwelt und Ihren Geldbeutel auch.

Amazon Alexa
Dazu muss der sogenannte Alexa-Skill "Hama Smart Solution" in der Alexa-App aktiviert werden. Hier wird dann das Benutzerkonto der Hama Smart Home-App mit Alexa verbunden. Das ermöglicht, die Geräte per Sprachsteuerung zu steuern (Ein-/Ausschalten).

Google Assistant
Dazu muss der "Hama Smart Solution"-Dienst in der Google Home App aktiviert werden. Hier wird dann das Benutzerkonto der Hama Smart Home-App mit Google verbunden. Das ermöglicht, die Geräte per Sprachsteuerung zu steuern (Ein-/Ausschalten).


Energie

  • Anzahl Batterien: 2
  • Batterietyp: AA Mignon


Konnektivität (Anschluss, Verbindung)

  • Gewinde/Anschluss: M 30 x 1,5
  • Signalübertragung: Zigbee


Physikalische Eigenschaften

  • Adapter: Caleffi, Danfoss RA, Danfoss RAV, Giacomini
  • Regelbereich Temperatur: +5°C bis +30°C
  • Zusatzfunktionen: Frostschutz


Abmessung & Gewicht

  • Außenmaß B x T x H: 5,5 x 5,5 x 9,6 cm


Gestaltung (Farbe, Design, Motiv, Serie)

  • Farbe: Weiß
  • Farbton: Weiß
  • Produktbereich: Home & Living


Mehr Produktinformationen

  • mit dieser Erweiterung zur Hama Heizungssteuerung weitere Heizkörper mit smarten Thermostaten ausstatten und Heizzyklen programmieren, die zum individuellen Tagesablauf passen und dadurch Energie sparen und Heizkosten senken, z.B. Heizung ausschalten, wenn eine bestimmte Zieltemperatur erreicht ist
  • einfaches Setup: innerhalb von wenigen Minuten eingerichtet
  • funktioniert nur in Kombination mit der Zentrale der Hama Heizungssteuerung, um beliebig viele smarte Heizungsregler erweiterbar
  • hohe Kompatibilität: funktioniert mit Amazon Alexa, Google Assistant, iOS und Android, zudem lassen sich alle mit Alexa- und Google-Assistant-kompatiblen Smart-Home-Produkte anderer Hersteller verknüpfen
  • mit beiliegendem Adapter (für Danfoss RA, RAV, Caleffi, Giacomini) auf alle gängigen Heizkörper montierbar
  • einfacher Start: Smarte Thermostate eignen sich ideal, um Wohnung oder Haus intelligent nachzurüsten, aber auch zur Unterstützung von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen
  • frei definierbare Programme und unterschiedliche Modi bieten viele Möglichkeiten der Steuerung und Automation, z.B. während der Arbeitszeit Temperatur senken
  • mit Ihren ins WLAN eingebundenen Geräten Gruppen erstellen oder Szenen erschaffen: z.B. in Kombination mit einem Fensterkontakt beim Öffnen der Fenster sofort Temperatur absenken
  • mit Auswärts-Modus, Frostschutzautomatik, Ventilschutzfunktion gegen Verkalken, Fenster-auf-Erkennung
  • verstecktes LED-Display wird nur während der Bedienung sichtbar, gewohnte Bedienung mittels Drehregler
  • Ihre Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gelagert


Lieferumfang

  • 1 Smart-Home-Heizkörperthermostat
  • 2 Batterien AA Mignon
  • 1 Adapter-Set
  • 1 Kurzbedienungsanleitung
  • Systemvoraussetzungen
  • Betriebssystem: Android 4.4 und iOS 8.0 oder höher